//
archives

Staudamm

Diese Schlagwort ist 3 Beiträgen zugeordnet

Nur eine Frage der Zeit …

Am 29. Juli veröffentlichte das „Nature Climate Change Journal“ eine Studie über die Gletscherschmelze und den Wasserhaushalt am Tien Shan (Zentralasien)  (u.a. berichteten Der Tagesanzeiger und die NZZ). Die fünf anliegenden Länder (Kirgistan, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan und China) werden zukünftig mit erheblichen Veränderungen des verfügbaren Wassers im Sommer und Winter rechnen müssen, da sich der … Weiterlesen

Noch mehr Dämme …

Nachdem mir dieser Vorfall in Thailand keine Ruhe gelassen hat, habe ich ein bisschen weiterrecherchiert. Schließlich müssen große Staudammprojekte noch an mehreren Orten der Welt geplant (worden) sein, die den Ärger der ansässigen Ureinwohner auf sich ziehen. Am Rio Patuca in Honduras plant die Regierung von Honduras den Bau von drei Staudämmen, die einen erheblichen … Weiterlesen

verDAMMte Zukunft

Dämme sollen die Zukunft sein, schließlich produzieren sie Energie ganz ohne unerwünschte Abfallstoffe. Mit Abfallstoffen werden hier natürlich all jene gemeint, welche die Natur nicht belasten (wie es zum Beispiel bei der Atomenergie der Fall ist). Diese Stoffe kann man auch naturwissenschaftlich erforschen und Methoden finden, um sie zu minimieren. Nur die „Abfallstoffe“, welche sozial-emotional … Weiterlesen