//
archives

Klimaflüchtlinge

Dieses Schlagwort ist dem Beitrag 1 zugeordnet

Umweltflüchtling ist nicht gleich Flüchtling – wenn der Status das Problem ist

Der Fall in Neuseeland sorgte für Aufruhr: ein Einwohner Kiribatis, dessen neuseeländisches Visum bereits abgelaufen war, wollte von den dortigen Behörden als „Klimaflüchtling“ anerkannt werden, um so einer Abschiebung vorzubeugen. Kiribati droht aufgrund des Meeresspiegelanstiegs sprichwörtlich unter zu gehen. Der Status wurde ihm von den Migrationsbehörden auf Neuseeland verwehrt. Das Urteil wurde auf Grundlage der … Weiterlesen