//
archives

Allgemeines

Diese Kategorie enthält 7 Beiträge

XIV. Humanitärer Kongress – Schwere Entscheidungen – Ethische Herausforderungen während humanitärer Maßnahmen

Der diesjährige Humanitäre Kongress fand am neuen Standort im Virchow Klinikum statt. Verschiedenste Persönlichkeiten und NGOs waren in den Diskussion vertreten, wie etwa Salmone Atim (Genderbeauftragte der Hebrew Immigration Aid Society (HIAS) (sie hat vorher beim Refugee Law Project mitgewirkt), Hugo Slim (wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Oxford, Institute for Ethics, Law and Armed Conflict), Leila Nachawati … Weiterlesen

ClimMig Conference in Wien (20.-21.09.2012)

Vom 20. bis 21. September 2012 fand die ClimMig Conference in Wien statt. Im Rahmen des Projektes „ClimMig: Klimawandelinduzierte Migration und der Bedarf an neuen normativen und institutionellen Rahmenwerken“ wurde die Konferenz durchgeführt zu der Wissenschaftler, Akademiker und Interessenten weltweit geladen waren. Das Projekt wird seit Mai 2011 vom Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte (Wien, … Weiterlesen

Umweltflüchtling ist nicht gleich Flüchtling – wenn der Status das Problem ist

Der Fall in Neuseeland sorgte für Aufruhr: ein Einwohner Kiribatis, dessen neuseeländisches Visum bereits abgelaufen war, wollte von den dortigen Behörden als „Klimaflüchtling“ anerkannt werden, um so einer Abschiebung vorzubeugen. Kiribati droht aufgrund des Meeresspiegelanstiegs sprichwörtlich unter zu gehen. Der Status wurde ihm von den Migrationsbehörden auf Neuseeland verwehrt. Das Urteil wurde auf Grundlage der … Weiterlesen

Der Tag der indigenen Völker – seit 1994 am 09. August!

Mir ging es ähnlich wie Jessica Rudder (auf Policymic.com – sehr lesenswert!) – auch ich war überrascht zu hören, dass der 9. August „Internationaler Tag der indigenen Völker“ ist! Hier, in Österreich, hat man fast nichts bis gar nichts davon bemerkt. In Ländern jedoch, in denen es noch Urvölker gibt, die heutzutage immer mehr für … Weiterlesen

09. September 2012 – Nachrichten.

Die neuesten Nachrichten rum um Umweltmigration gibt es stets auf http://www.umweltmigration.org!

Nur eine Frage der Zeit …

Am 29. Juli veröffentlichte das „Nature Climate Change Journal“ eine Studie über die Gletscherschmelze und den Wasserhaushalt am Tien Shan (Zentralasien)  (u.a. berichteten Der Tagesanzeiger und die NZZ). Die fünf anliegenden Länder (Kirgistan, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan und China) werden zukünftig mit erheblichen Veränderungen des verfügbaren Wassers im Sommer und Winter rechnen müssen, da sich der … Weiterlesen

Umweltmigration und das Anliegen dieses Blogs

Mit diesem Blog wollen wir über Umweltmigration informieren und für dieses weltweite Problem sensibilisieren. Viele gravierende Umweltprobleme zwingen eine zunehmende Zahl von Menschen, ihre angestammte Heimat zu verlassen. Der Klimawandel ist in aller Munde, doch viele wissen nicht, dass die Folgen der globalen Erwärmung bereits jetzt in vielen Regionen der Welt spürbar sind und Menschen … Weiterlesen